Finanzmanagement Chiemsee AG - Ihr Versicherungsmakler in Übersee

FINANZMANAGEMENT CHIEMSEE AG

 08642 - 59740

08642 - 784

info@fmcag.com

Über uns

Daniel Arnold ist Markenbotschafter der Finanzmanagement Chiemsee AG

v.l.r. Daniel Arnold und Paul Huber - Bild: Wolfgang Gasser

Daniel Arnold ist 3-facher Paralympicssieger, 5-facher Weltmeister und 8-facher Europameister im Tischtennis sowie Mitgliedes der Hall of Fame der ITTF.

Mit seiner sympathischen Ausstrahlung, seiner Zielstrebigkeit und Seriosität verkörpert Daniel Arnold Werte, für die auch die Finanzmanagement Chiemsee AG steht.

 


Firmenvorstellung

 
 
Die Firmengründer und Vorstände der Finanzmanagement Chiemsee AG.
V.l.n.r. Paul-Stephan Huber (Fachwirt für Finanzberatung IHK) - seit 1997 in der FDL Branche aktiv.
Paul Josef Keller (Bankkaufmann) - seit 1987 in der FDL Branche aktiv.
 
 
Am schönen Chiemsee, kennt man die Wünsche der Menschen.
Dazu gehören die Schaffung eines lebenslang sicheren Einkommens aus Einmalanlagen und ein bedarfsgerechter Schutz im Bereich der Sachversicherungen (z.B. Wohngebäude, Hausrat und Haft­pflicht).
 
Wir sind einer der ersten durch den Bundesverband 50 Plus e.V. zertifizierten Vermittler für Finanzdienstleistungen.

  Unserer Überzeugung nach, entstehen die Ängst und Sorgen vieler Menschen im Umgang mit Geld bzw. Vermögenswerten durch Unwissenheit.
 
Deshalb bieten wir regelmäßig kostenlose und unverbindliche Infoveranstaltungen zu unseren Schwerpunktthemen an.
 
 

Vermittlung von Kapitalanlagen in offene Investmentfonds

Hierbei handelt es sich um ein sog. Sondervermögen, das rein treuhänderisch für den Mandanten durch die gewählte Fondsgesellschaft und deren Partner verwaltet wird. Es können Einmalanlage, Sparpläne sowie eine Kombination aus beidem getätigt werden. Darüber hinaus bieten Investmentfonds wenn gewünscht einen besonderen Auszahlungsservice, in Form eines monatlichen oder vierteljährlichen Entnahmeplans.

Im Gegensatz zu einem Versicherungsprodukt, sind Sie bei Fondsanlagen jederzeit Flexibel und können die Höhe Ihrer Sparleistungen oder Entnahmen selbst bestimmen und bei Bedarf ändern.

Hier die Namen einiger erfolgreicher Fondsgesellschaften:

Franklin Templeton Investments, Fidelity Investment, DWS, Black Rock und weitere.

Privatpersonen sowie jurischtische Per­sonen (z.B. Unternehmen) können Ihr Kapital in Investmentfonds anlegen.

 
 

Vermittlung von Fondsgebundenen Versicherungen für die private Alters­vorsorge

 Wenn Sie Wert auf Garantieleistungen (z.B. in Form einer Mindestwertentwicklung) legen und zugleich auf den Vorteil des Status "Sondervermögen" für Ihre Kapitalanlage nicht verzichten möchten, ist eine sog. Fondspolice für Sie eine gute Wahl. Außerdem, können Sie bei solchen Verträgen eine zusätzliche Sparzielabsicherung z.B. in Form einer sog. Beiragsbefreiung bei Berufs­unfähig­keit mit einbauen lassen.

Selbstverständlich können Fondsgebundene Versicherungsprodukte auch für Unternehmen (jurischtische Per­sonen und Arbeitgeber) z.B. für die Ralisierung einer betrieblichen Alters­vorsorge (kurz bAV) genutzt werden.

 
 

 Die betriebliche Altervorsorge (kurz bAV)

Unser Firmenleitsatz (Motto) bei der bAV lautet:

"Eine bedarfsgerechte Lösung für das einzelne Unternehmen, kann bei diesem Thema nur erreicht werden, wenn die folgenden Entscheidungsträger und Experten bereit sind Ihr Wissen miteinander zu teilen und ein Kompetenzgerangel vermieden wird."

1. Der jeweilige Unternehmer / Arbeitgeber

2. Der beauftragte Steuerberater des Unternehmens (Sollten Sie noch keinen haben, spätesten jetzt brauchen Sie einen.)

3. Ein erfahrener Rechtsanwalt, er sich auf das Thema bAV speziealisiert hat.

4. Der durch das Unternehmen ausgewählte Versicherungsmakler.

Praxistipp zum Thema PENSIONSZUSAGEN:

Viele bestehende Pensionszusagen weisen inhaltliche Fehler auf. In Zusammenarbeit mit der Canada Life, einer sehr erfahrenen Gesellschaft bei diesem Thema, können wir Sie in Form eines sog. Quick Checks unterstützen. Vereinabren Sie am besten gleich bei Bedarf einen Termin.

Vermittlung von Sachversicherungen (z.B. Privat - oder Betriebshaftpflicht)

Privatpersonen sowie Unternehmen sind täglich den unterschiedlichsten Risiken ausgesetzt. Einige davon, können im Ernstfall ein existenzbedrohendes Ausmaß annehmen. Hierzu können z.B. die Schadensersatzansprüche der geschädigten Person nach einem Unfall gehören.

Für die Ermittlung / Aktualisierung Ihres indivuduell passenden Versicherungsumfangs ist eine persönliche bedarfsermittlung am besten im Rahmen eines persönlichen Gespräches durch nichts zu ersetzen. Denn wir können Ihnen sagen, welche Fragen Sie für sich selbst und Ihre Familie, Angehörigen oder Ihre Firma vor einem Vertragsabschluss unbedingt abklären müssen. Zusätzlich erfahren Sie, woran Sie einen qualitativ hochwertigen Versicherungsumfang (Deckungskonzept) erkennen. Außerdem informieren Sie über das korrekte Verhalten "VOR" / "IM" sowie / "NACH" dem eintretten eines Schadenfalls.

 
 

 Vermittlung von Versicherungen zur Absicherung von biometrischen Risiken (z.B. Todesfall)

 Zu den am häufigsten abgeschlossen Produktformen in dieser Kategorie gehören:

1. Reine Risiko­lebens­ver­si­che­rung für den Todesfall (z.B. zur Absicherung eines noch bestehenden Darlehensvertrages).

2. Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft (z.B. mit einer Berufs - oder Erwerbunfähigkeitsversicherung).

3. Die private Pflege­ver­si­che­rung (zusätzlich zur gesetzlichen Pflegepflichtversicherung) um Versorgungslücken zu schließen.

4. Die sog. Schwe­re Krank­hei­ten Vorsorge (Dread-Disease). Damit man sich im Ernstfall die notwendige Auszeit für eine erfolgreiche Genesung auch finanzielle erlauben kann.

5. Eine Ster­be­geldversicherung - damit im Ernstfall einfach alles gut geregelt ist und die Angehörigen in Ihrer Trauer entlastet sind.

 Vermittlung von Edelmetallkäufen

Sie haben die freie Wahl aus einem zwischen Münzen und Baren aus Gold und Silber unterschiedlichster Größen.

Im Rahmen der gestzlichen Bestimmungen bieten auf Wusch auch Transktionen in Form eines Tafelgeschäftes an.

 Vermittlung von Finanzierungen für wohnwirtschaftliche Zwecke (Bank - Policendarlehen & Bausparen)

Unabhängig davon, ob Sie ein neues Haus bauen, eine bestehende Immobilie kaufen oder eine laufende Finanzierung verlängern wollen. Bei uns erhalten Sie verständliche Antworten auf Ihre Fragen.

Ein wichtiger Hinweis:

Im Rahmen einer seriösen Beratung zu einer Immobilienfinanzierung, kann das Ergebnis stehen, dass wir Ihnen unter den zu diesem Zeitpunkt gegeben Rahmenbedingungen von der geplanten Projektrealisierung abraten.

Das wäre z.B. auch der Fall, wenn keine ausreichende Liquiditätsreserve eingeplant wird.

Stichwort - staatliche Förderungen bei Wohnimmobilien:

Wir berücksichten bei unserer Beratung auch die Förderprogramme der "KFW" sowie der "BAYERN LABO".

Wohngebäudefinanzierung

Übernahme der Betreuung bei bestehenden Fonds - und Versicherungsbeständen

Sollten Sie einmal in der Situation sein, das Ihr bisheriger Vermittler / Ansprechpartner z.B. aufgrund seines Alters oder Krankheit aus seinem aktiven Dienst ausscheidet. Oder Sie einfach mit seinem Service unzufrieden sind und einen neuen festen Ansprechpartner für Ihre Vertrgsbestände wün­schen.

Haben Sie über uns, bis auf nur wenige Ausnahmen, die Möglichkeit Ihre bereits vorhandenen Fonds - und Versicherungsbestände in unseren Kundenstamm übertragen zu lassen. Dadurch entsthen keinerlei Veränderungen am Wert Ihrer Fondsanteile oder der Qualität Ihres Versicherungsvertrages.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...