Finanzmanagement Chiemsee AG - Ihr Versicherungsmakler in Übersee

FINANZMANAGEMENT CHIEMSEE AG

 08642 - 59740

08642 - 597413

info@fmcag.com

Startseite
Rente gegen Einmalzahlung

Rente gegen Einmal­zahlung

Ihre Wunsch-Rente:
Rückruf-Wunsch

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Termin vereinbaren

Termin ver­ein­baren


Vorstellung der Finanzmanagement Chiemsee AG durch Paul Huber (Gründer und Vorstandsvorsitzender)


Deutschland steckt in der Zinsfalle. Die Renditen deutscher Staatsanleihen liegen auf historischen Tiefständen - real verlieren viele Anleger schon jetzt Geld. Viele konservative Anlageformen konnten sich bislang retten, weil die fallenden Zinsen zu Kursgewinnen an den Anleihemärkten führten.

Aber der anhaltende Niederzins wird zur Bedrohung für viele Vermögen und für die Alters­vorsorge. Werden Lebensversicherungen ihre Garantien erfüllen können? Sind Tages - und Festgeld wirklich dauerhaft sicher?


Finanz- und Versicherungs-News

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?
Saisonkennzeichen sind eine ideale Lösung für all jene, die ein zulassungspflichtiges Fahrzeug nicht das ganze Jahr über fahren. Das betrifft vor allem Eigner von Cabrios, Oldtimern und Youngtimern oder Motorrädern. Ihr Liebling bleibt oft zwischen November und März oder April in der Garage. Acht Wochen bis elf Monate – das ist der Zeitrahmen für Saisonkennzeichen. Je kürzer die Geltungsdauer, umso günstiger Kraftfahrzeugsteuer und Versic... [ mehr ]

Berufsunfähig – was nun?

Berufsunfähig – was nun?
Kaum jemand rechnet damit: Im Laufe des Berufslebens wird statistisch jeder vierte berufsunfähig. Das bedeutet, er oder sie kann im zuletzt ausgeübten Beruf nur noch stark eingeschränkt oder gar nicht mehr arbeiten. Unfälle sind daran übrigens nur selten beteiligt. Als häufigste Ursache von Berufsunfähigkeit gelten psychische Erkrankungen. Sie sind mittlerweile für rund ein Drittel aller Fälle verantwortlich. Arbeitnehmer haben in der Regel Ans... [ mehr ]

Haft­pflicht: Das sollte Ihre Versicherung können

Haftpflicht: Das sollte Ihre Versicherung können
Unter Freunden hilft man sich – Ehrensache. Gerade bei einem Umzug kann man schließlich jede helfende Hand gebrauchen. Aber wenn dabei ein Missgeschick passiert, geht manchmal nicht nur die teure Designerlampe, sondern auch die Freundschaft zu Bruch. Rechtlich ist die Lage klar: Wer andern hilft, muss nicht haften, wenn es zu einem Schaden kommt. Anders sieht es nur aus, wenn grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz im Spiel ist. Ansonsten gehen ... [ mehr ]

Frühling? Rauf aufs Fahrrad!

Frühling? Rauf aufs Fahrrad!
Im Frühling hat das Fahrrad wieder Saison. Auch wer sein Zweirad über den Winter im Keller oder in der Garage geparkt hat, bekommt jetzt Lust aufs Radeln. Nicht nur die tägliche Fahrt zur Arbeit und zurück oder ein Wochenendausflug sind angesagt: Immer mehr Menschen entscheiden sich sogar für einen Urlaub mit dem Rad. Dabei ist Deutschland als Reiseziel der Favorit, wie eine aktuelle Untersuchung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ADFC zeigt... [ mehr ]

Wichtiger Hinweis:

Diese Internetseite ist eine reine Marketingunterlage und ist weder als Empfehlung oder Kauf – bzw. Verkaufsangebot noch als Aufforderung zum Verkauf von Fondsanteilen innerhalb Ihrer Fondspolice bzw. Ihres Fondsdepots zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Auswahl eines Produktes oder Fondsanteilen für Ihre persönliche Anlagestrategie, eingehend zu informieren und produktbezogen beraten zu lassen. Zu ausführlichen Informationen lesen Sie bitte die jeweiligen Versicherungsbedingungen bzw. die jeweiligen Halb - sowie Jahresbereichte  und Fondsinformationen. Die Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Wertentwicklung in der Zukunft. Das Anteilguthaben Ihrer Fondspolice oder Ihres Fondsdepots kann starken Schwankungen unterworfen sein, so dass das jeweilige Produkt nicht nur Renditechancen, sondern auch Anlagerisiken birgt.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...